Shop

Mit Wildkräutern und Heilpflanzen durchs ganze Jahr

24,90

Inkl. MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
(18 Kundenrezensionen)

Mit Wildkräutern und Heilpflanzen durchs ganze Jahr

Im neuen Buch „Mit Wildkräutern und Heilpflanzen durchs ganze Jahr“ teilen wir unsere Erfahrungen mit den Pflanzen. Wir haben uns dieses Mal für ein Hardcover Buch entschieden, um dem Buch mehr Robustheit zu geben. Mit diesem Ratgeber soll das Sammeln übers Jahr hinweg erklärt und die jeweils verfügbaren Pflanzen im Jahresverlauf vorgestellt werden. Anhand von Rezepten und Tipps zeigen wir, wie man Wildkräuter verwenden kann, um das ganze Jahr davon zu profitieren. Wer durchdacht erntet und verarbeitet, der kann nämlich auch dann von den Wildkräutern profitieren, wenn es draußen nicht mehr viel zu finden gibt. Viele Wildpflanzen lassen sich hervorragend verarbeiten und haltbar machen. So hat man das ganze Jahr über einen eigenen Vorrat an wertvollen Kräuterzubereitungen für die Küche oder die Hausapotheke. 

gebundene Ausgabe | Hardcover 
168 Seiten | 17x24cm | 600g
Sandra Keller & Alexander Gramlich

Vorrätig

Beschreibung

Heimische Wildkräuter sind ein wertvoller Bestandteil unserer Ernährung. Jedoch geht das Wissen über alte Heilpflanzen und heimische Wildkräuter mehr und mehr verloren. Anders als früher, wird es heute nicht mehr von Generation zu Generation weitergegeben. Das möchten wir ändern und einen Beitrag dazu leisten, dass dieses Wissen erhalten bleibt. Die Jahreszeiten spielen eine wichtige Rolle für das Sammeln von Wildkräutern und Heilpflanzen. Aus diesem Grund soll dieser Ratgeber eine Hilfe sein und wichtige Wildpflanzen und Heilkräuter vorstellen, die in unserer Natur zu finden sind. 

Die Themen des Buches:

Allgemeines

Vor dem Sammeln
Aufbewahrung und Verarbeitung

Wildpflanzen im Frühjahr

  • Bärlauch
  • Beinwell
  • Brennnessel
  • Brunnenkresse
  • Ehrenpreis
  • Fichte
  • Gänseblümchen
  • Giersch
  • Gundermann
  • Günsel
  • Hirtentäschel
  • Huflattich
  • Knoblauchsrauke
  • Labkraut
  • Löwenzahn
  • Pimpinelle
  • Rotklee
  • Schachtelhalm
  • Scharbockskraut
  • Spitzwegerich
  • Taubnessel
  • Vogelmiere
  • Waldmeister

Wildpflanzen im Sommer

  • Baldrian
  • Beifuß
  • Borretsch
  • Brennnesselsamen
  • Dost
  • Goldrute
  • Holunder
  • Hopfen
  • Johanniskraut
  • Kamille
  • Königskerze
  • Lavendel
  • Mädesüß
  • Malve (wilde)
  • Melisse
  • Möhre (wilde)
  • Ringelblume
  • Schafgarbe
  • Süßkirsche

Wildpflanzen im Herbst

  • Eiche
  • Heckenrose (Hagebutten)
  • Kastanie
  • Mispel
  • Quitte
  • Sanddorn
  • Schlehdorn
  • Walnuss
  • Weißdorn

Winterharte Kräuter

  • Bergbohnenkraut
  • Rosmarin
  • Salbei
  • Thymian

 

18 Bewertungen für Mit Wildkräutern und Heilpflanzen durchs ganze Jahr

  1. Claudia

    Ich fühle mich sehr geehrt, die erste Rezension schreiben zu dürfen. Heute kam das neue Buch von Sandra Keller und Alexander Gramlich bei mir an. Ich habe es vorbestellt und mit viel Freude ausgepackt. Es ist noch schöner als ich das eh von den Beiden erwartet habe. Der Kalender hat mich schon sehr begeistert. Die Fotos sind alle selbst gemacht und mit viel liebe zum Datei illustriert. Ich kann es zu 100% empfehlen.
    Ein wunderschönes Herzensbuch von 2 Herzensmenschen!
    Liebe Grüße an Euch
    Claudia

  2. Sören

    Ein tolles Buch! Ich als Einsteigerin in die Wildpflanzen-Welt kann es nur weiter empfehlen. Es ist einfach und gleichzeitig informativ beschrieben. Auch die Bilder sind klasse und hilfreich beim kennen lernen der Wildpflanzen. Vor allem die Tipps für die Apotheke und in der Küche, sowie die Rezepte machen für mich das Buch perfekt!

  3. Jessica

    In diesem Buch steckt so unglaublich viel Wissen über Wildpflanzen und Heilkräuter. Mit viel Liebe und tolles Fotos wundervoll gestaltet zieht es den Leser sofort in seinen Bann und macht augenblicklich Lust auf Erkundungsgänge in die Natur. Wirklich sehr empfehlenswert.

  4. Dani

    Ich habe mir mittlerweile einige Kräuterbücher zugelegt, die ich auch wirklich mag. Aber dieses hier toppt alle. Nicht nur die Bilder sind einzigartig schön, sondern auch die Texte sind sehr eingänglich und schön zu lesen, obwohl sie voll mit nützlichen Infos sind. Und was dieses Buch ebenfalls von den meisten unterscheidet ist, dass es in Jahreszeiten gegliedert ist und sehr übersichtlich, so kann man auch als Anfänger ertragreich übers Jahr sammeln und die Kräuter gleich verarbeiten. Man wird quasi durchs Jahr geführt. Es enthält die „wichtigsten“ Kräuter, die man mal eben vor der Haustür finden kann. So würde ich mir auch mein persönliches Kräuterbuch anlegen. Aber das ist ja jetzt nicht mehr nötig 🙂 Ich liebe es! Absolute Kaufempfehlung!

  5. Kerstin

    Das Buch von Sandra und Alexander ist mein absoluter Favorit unter den Heilpflanzen- und Wildkräuterbüchern. Und ich habe schon einige. Besonders gefallen mir die Unterteilung nach Jahreszeiten, die Rubriken Hausapotheke und Hexenküche, die Rezepte und die wunderschönen Fotos. Klare Kaufempfehlung.

  6. Sonja

    Dieses wunderschöne gestaltete Buch mit tollen Bildern und sehr viel Informationen im Text zu den einzelnen Wildkräutern ist auch für Anfänger gut geeignet. Hier gibt es auch zusätzlich zu jeder Pflanze Infos wie man sie in der Hausapotheke anwenden und sogar in der Küche verwenden kann. Ein paar Rezepte wie z.B. Kräutersalz selber machen oder wie man aus der Ringelblume eine Salbe herstellen kann ist auch zu finden… Ein rund um gelungenes Buch.

  7. Anita

    Ein wirklich tolles Buch für Einsteiger. Ich habe schon viel dazu gelernt und meine Kinder lieben es und lesen sich gegenseitig daraus vor. Besser kann der momentane Heimunterricht ja nicht sein 😊

  8. Andreas

    Echt tolle Lektüre👍Super erklärt in Wort und Bild was uns die Natur an Wildkräutern schenkt.Dann auf zum Sammeln🥰

  9. Sarah S.

    Ein ganz tolles und ansprechendes Buch. Sowohl klasse für Einsteiger als auch interessant für Kenner.
    Das Beste: Die Rezepte sind einfach und verständlich geschrieben und auch für die Hausapotheke ist sehr viel dabei.
    Ich würde es jedem Interessierten empfehlen.

  10. Energiefee

    Wie schon das erste Buch ist dieses hier für die „bisher eher mit dem bekannten hantieren, aber darüber hinaus keine Ahnung haben“-Menschen wie mich, die Rohkosternährung und Grünzeug lieben, aber von wilden Unkräutern schlicht keinen Plan haben, einfach nur wow und perfekt. Zu jedem Wildkraut stehen sinnvolle wie hilfreiche Infos im Buch mit Verwendung und Vorschlägen und super schönen Bildern.

    Ganz ehrlich: es ist wie Wunschwürfeln für mich in Buchform und ich weiß ganz sicher, dass ich mit völlig neuen Augen und Ideen auf jede Wiese marschiere ab jetzt und freu mich schon drauf :-))

    Ich liebe Brennnesseln und Löwenzahn, aber es ist nach JAHREN jetzt mal Zeit für Abwechslung und ich weiß, dass ich die Pflanzen damit dieses Jahr auch endlich erkenne und unterscheiden kann.

    Auch hier kann ich mich den guten Rezensionen nur anschließen und gebe sehr sehr gerne 5 Sterne mit Sternchen. Ich liebe übrigens auch Bücher… und das hier ist ein Buch wie perfektes Bilderbuch, im wahrsten Sinne des Wortes!

  11. Sarah

    Ein ganz tolles und ansprechendes Buch. Sowohl klasse für Einsteiger als auch interessant für Kenner.
    Das Beste: Die Rezepte sind einfach und verständlich geschrieben und auch für die Hausapotheke ist sehr viel dabei.
    Ich würde es jedem Interessierten empfehlen.

  12. Ann Lee

    Ein wirklich gutes Buch für alle , die sich mit Wildkräutern und Heilpflanzen etwas Gutes tun möchten ! Das Buch ist sehr gut aufgeteilt , es gibt viele Fotos , von denen ich total begeistert bin . Es ist ein sehr ansprechend gestaltetes Buch , ich stöbere oft & gerne darin und kann es wirklich ohne „wenn und aber“ empfehlen .

  13. Felicitas

    Ich liebe das Buch jetzt schon und würde am liebsten gleich los laufen 🙈

    Schneller Versand, mit einem lieben Brief dazu der auch noch personalisiert ist 🤗

  14. Marita

    Ein Wunderschönes Buch. Tolle Aufteilung, super Tipps und 😋 leckere Rezepte. Dazu habe ich passend den Jahreskalender für die Kräuter bestellt, einfach nur Klasse. Der fehlte mir noch. Eine Tolle Idee, man hat gleich ein sortierten Wissen. Vielen Dank für die superschöne Arbeit🥰

  15. Heike L.

    SUPER EINFACHE Anwendungsmöglichkeiten und Tipps, um Wildkräuter auf dem Speiseplan zu integrieren und für den Winter haltbar zu machen. Nicht nur für Rohköstler geeignet.
    SEHR ansprechend sind die Hinweise für eine essbare Deko.

  16. Tina Hess

    Sehr informativ und liebevoll gestaltet.

    Genau das was ich gesucht habe.
    Für Einsteiger sehr gut geeignet.
    Man spürt beim Lesen wieviel Liebe in diesem Buch steckt.

  17. Daniel

    Ein sehr schönes und mit liebe geschriebenes 📙. Es gibt sehr viele Tipps zur Verarbeitung und gebrauch der Wild- und Heilkräuter. Ich finde auch toll, daß die Kräuter auch nach Jahreszeiten geordnet sind. So kann man auch immer sehen, was man im Moment ernten kann. Auch die Fotos die Alex macht sind genial, so detailliert und scharf aufgenommen. Zu jeder Pflanze findet man Informationen zur Heilkunde und wozu man sie in der Küche 🧑‍🍳verwenden kann. Also eine klare Kaufempfehlung und das Buch ist auch sehr gut für Anfänger geeignet. 🤗❤️

  18. Tom

    Ich finde das Buch echt gut! Auf die beiden Autoren bin ich über Instagram aufmerksam geworden, da ich schon länger den Beiträgen und Infos über Kräuter folge. Das Buch ist super gestaltet und bebildert. Danke für dieses super Buch.

Füge deine Bewertung hinzu